Polizei kündigt Kontrollen an

(thl). Die Autobahnpolizei wird sich in der kommenden Woche verstärkt den Unfallursachen Ablenkung und Abstand widmen. Mangelnder Sicherheitsabstand und unangepasste Geschwindigkeit zählen seit Jahren zu den häufigsten Unfallursachen auf der Autobahn. Durch die Nutzung elektronischer Geräte am Steuer von Pkw und Lastwagen ist die Unfallursache Ablenkung in den Fokus gerückt. "Wir werden in der kommenden Woche rund um die Uhr auf der Hansalinie zwischen Hamburg und Bremen unterwegs sein und genau auf die tippenden Finger von Fahrern schauen", so eine Beamtin.

Massenhafter Klau von Kfz-Kennzeichen
Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.