Polizei sucht Zeugen nach Raub in Buchholz

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Montag gegen 11.50 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank an der Breiten Straße in Buchholz einen Autofahrer überfallen und dessen Geldbörse mit 100 Euro Inhalt gestohlen. Der Mann war gerade aus seinem Auto gestiegen, als der Täter ihn von hinten zu Boden stieß, ihm Pfefferspray ins Gesicht sprühte und das Portemonnaie entriss. Anschließend flüchtete der Gauner zu Fuß in Richtung Thomasweg. Eine Sofortfahndung blieb erfolglos.
Der Täter wird wie folgt beschrieben: 1,85 bis 1,90 Meter groß, breite Schultern, glatt rasiertes Gesicht. Bekleidet war der Unbekannte mit einer grauen Jogginghose, einem schwarzen Kapuzenpullover, weißen Turnschuhen und einem dunklen Basecap. Er sprach mit osteuropäischem Akzent.
In diesem Zusammenhang sucht die Polizei ein ältere Frau als wichtige Zeugin, die die Tat beobachtet hatte und für das Opfer um Hilfe rief.
Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.