Prozess gegen Diebesbande

thl. Lüneburg. Vor dem Lüneburger Landgericht hat am Dienstag der Prozess gegen vier Beschuldigte (23 bis 25 Jahre alt) aus Lüneburg und Wittorf begonnen. Dem Quartett wird Bandendiebstahl in insgesamt 17 Fällen vorgeworfen. U.a. sollen sie aus einem Autohaus in Jesteburg Reifensätze von Luxusfahrzeugen und aus einem Maler- und Lackiererbetrieb in Winsen Geräte im Wert von rund 4.000 Euro gestohlen haben. Die 4. Große Strafkammer wird das Urteil voraussichtlich am 5. Juni fällen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.