Prügelei mit Trunkenbold

thl. Winsen. Weil ein Pkw-Fahrer (39) nachts in Schlangenlinien durch Winsen fuhr, wurde er von einem anderen Pkw-Fahrer (28) gestoppt und mit dem Verdacht der Trunkenheit konfrontiert. Noch bevor die alarmierte Polizei eintraf, gerieten die beiden Männer in eine handfeste Auseinandersetzung, so dass beide ihren Kontrahenten wegen Körperverletzung anzeigten. Der Angehaltene pustete übrigens 1,56 Promille.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen