Randalierer landete in Zelle

thl. Winsen. Ein 26-Jähriger ist am Montag gegen 1 Uhr früh in Gewahrsam genommen worden, nachdem er in der Nacht unter deutlichem Alkoholeinfluss mit seinem Bruder in dessen Wohnung in Streit geraten war und dort Teile der Einrichtung beschädigt hatte. Als die Polizisten eintrafen, begann der 26-Jährige sofort damit, sie auf das Übelste zu beschimpfen. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis für das Wohnhaus. Da der Mann dem Platzverweis jedoch keine Folge leisten wollte, landete er schließlich in der Zelle.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.