Raub aufgeklärt - Videoaufnahmen überführen Tatverdächtigen

thl. Winsen. Bereits am 21. August hat ein 35-jähriger Algerier um kurz nach 17 Uhr im Parkhaus am Winsener Bahnhof eine Frau (46) überfallen und ausgeraubt. Der Täter hatte sich von hinten an sein Opfer herangeschlichen und es mit einem Elektroschocker attackiert. Anschließend raubte er die Handtasche samt Bargeld und Handy und flüchtete.
Aufgrund der guten Personenbeschreibung und nach Auswertung von Videomaterial machten die Beamten den amtsbekannten Flüchtling als mutmaßlichen Täter aus. Dieser wurde jetzt in seiner Unterkunft festgenommen. Bei der Durchsuchung des Zimmers wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt. Ein Richter schickte den 35-Jährigen in Untersuchungshaft.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.