Reh sorgt für Auffahrunfall

thl. Königsmoor. Auf der Baurat-Wiese-Straße kam es am Mittwochmorgen zu einem Wildunfall. Ein 72-jähriger Mann war mit seinem Ford Escort in Richtung der B 75 unterwegs, als ein Reh auf die Fahrbahn lief und von dem 72-jährigen trotz Vollbremsung frontal erfasst wurde. Das Reh schleuderte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den VW-Golf einer 21-jährigen Frau. Diese machte ebenfalls eine Vollbremsung. In der Folge fuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem VW Caddy auf den Golf auf. Sowohl der Ford Escort, als auch der Caddy mussten abgeschleppt werden. Der 72-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Der Gesamtschaden wird auf mehr als 15.000 Euro geschätzt.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen