Schläger wanderte in Zelle

thl. Winsen. Ein 23-jähriger Somalier war am Donnerstag gegen 1 Uhr betrunken an der Wohnung seiner Ex-Frau erschienen und hatte dort für Ärger gesorgt. Polizisten erteilten ihm einen Platzverweis. Kurz nachdem die Beamten den Ort verlassen hatten, kehrte der Mann zurück. Hierbei traf er auf den neuen Lebensgefährten der Frau. Diesem schlug er mit einem Gegenstand auf den Kopf und verletzte ihn dadurch leicht. Der 23-Jährige kam daraufhin in Gewahrsam.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.