Winsen
Senioren handelten richtig - Anrufe von falschen Polizeibeamten beendet

os. Winsen. Sie verhielten sich richtig und gingen nicht auf die Forderungen ein: Am Freitag haben unbekannte Täter versucht, drei Senioren, u.a. in Winsen, zur Herausgabe von Bargeld und Schmuck zu bringen. Sie hatten sich am Telefon als Polizeibeamte ausgegeben und vorgetäuscht, dass das Konto der Senioren gehackt worden sei. Die Polizei rät Betroffenen dringend, bei ähnlichen Anrufen, bei denen es Zweifel an der Echtheit geht, das Gespräch umgehend zu beenden und die nächste Polizeidienststelle zu informieren.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.