Mit Eisenstange geschlagen
Streit in Winsen eskaliert

bim Winsen. Ein Streit zwischen mehreren Personen in der Winsener Rathausstraße ist am Samstag gegen 16.25 Uhr eskaliert. Zeugen berichteten von einer bis zu 20 Personen starken Gruppe. Im Verlauf dieser Streitigkeiten wurde dabei ein 20-Jähriger von einem 30-Jährigen mit einer Eisenstange geschlagen sowie mit Tritten und Schlägen traktiert. Sowohl das Opfer als auch der mutmaßliche Täter waren alkoholisiert. Die Hintergründe des Streits und der Körperverletzung ermittelt jetzt die Polizei.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen