Suche ergebnislos abgebrochen - HSV-Manager Timo Kraus bleibt weiterhin verschwunden

Gut eine Stunde suchten die Polizeitaucher in dem zwei Grad kalten Wasser nach Timo Kraus
  • Gut eine Stunde suchten die Polizeitaucher in dem zwei Grad kalten Wasser nach Timo Kraus
  • Foto: Polizei/Twitter
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Hamburg. Welches Schicksal hat den HSV-Manager Timo Kraus (kl. Foto) ereilt? Wie berichtet gilt der 44-jähriger Buchholzer seit vergangenen Sonntag als vermisst. Am Donnerstagmittag rückten 18 Taucher an den Landungsbrücken an, nachdem ein Spürhund der Polizei dort angeschlagen hatte. Gut eine Stunde suchten die Beamten den Bereich an Brücke 1 ein - ergebnislos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen