Tankstelle in Buchholz überfallen

thl. Buchholz. Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 20.20 Uhr die Esso-Tankstelle an der Lüneburger Straße ausgeraubt. Der Mann bedrohte eine Reinigungskraft und einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und erbeutete mehrere Hundert Euro Bargeld sowie vier Stangen Zigaretten. Anschließend flüchtete der Täter in die Dunkelheit, eine Sofortfahndung verlief negativ.
Der Gauner wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, 1,70 bis 1,75 Meter groß, sehr schlanke Statur. er hatte dunkle Augenbrauen und sprach Hochdeutsch. Bekleidet war der Gesuchte mit einem schwarzen Kapuzen-Sweatshirt, blauer Jeans und schwarzen Schuhe mit weißem Sohlenrand. Vor dem Mund trug er ein blaues Tuch.
Hinweise an Tel. 04181 - 2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen