Tödlicher Unfall mit Motorradfahrer

thl. Seevetal. Am Dienstagnachmittag kam es auf der Winsener Landstraße in Fleestedt zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 46-jähriger Hamburger tödlich verletzt wurde. Der Mann war gegen 17.20 Uhr auf seinem Motorrad in Richtung der L 213 unterwegs, als ein 70-jähriger Mann mit seinem Audi aus dem Marquardtsweg nach links in die Winsener Landstraße einbiegen wollte. Der Autofahrer hatte offenbar den von links kommenden Motorradfahrer übersehen. Der 46-Jährige machte noch eine Vollbremsung, prallte aber so stark gegen die Fahrerseite des Pkw, dass er noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen erlag. Unfallzeugen hatten versucht Erste Hilfe zu leisten, der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod feststellen.

Die Ehefrau des Motorradfahrers fuhr im Pkw hinter ihrem Mann her und musste den Unfall mitansehen. Sie erlitt einen Schock und wurde vor Ort zunächst vom Rettungsdienst, später von einem Kriseninterventionsteam betreut.

Die Winsener Landstraße blieb für die Unfallaufnahme bis 20.40 Uhr gesperrt. Ein Gutachter sicherte vor Ort Unfallspuren. Gegen den 70-jährigen Autofahrer wurde ein Verfahren wegen fahrlässiger Tötung eingeleitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.