Trio überfällt zwei Männer in Winsen

thl. Winsen. Zwei 32 und 35 Jahre alte Männer sind nach eigenen Angaben am Sonntag gegen 5.20 Uhr in der Straße Bahnhofsplatz überfallen worden. Beide waren deutlich alkoholisiert. Als sie gerade die eigene Haustür erreicht hatten und nach dem Schlüssel suchten, haben dann drei Unbekannte ihnen die Geldbörsen aus den Hosentaschen gerissen und sind in Richtung Bahnhof davon gelaufen. Der 35-Jährige wurde von einem der Täter mit Pfefferspray attackiert. Der 32-Jährige lief dem Trio noch bis zum Bahnhofsgelände hinterher und verlor die Männer dann aus den Augen.
Bei der Sachverhaltsaufnahme konnte eine geraubte Geldbörse in unmittelbarer Nähe sichergestellt werden. Im Laufe des Tages meldete ein Zeuge ebenfalls eine Geldbörse in einem Mülleimer vor dem Bahnhof. Aus beiden fehlte das Bargeld. Insgesamt wurden rund 60 Euro erbeutet.
Die drei Täter werden wie folgt beschrieben: Männlich, südländisches Erscheinungsbild, 160 cm, 175 cm und 185 cm groß. Ein Mann trug eine rote Sportjacke, einer eine weiße Lederjacke und weiße Schirmmütze.
Hinweise an Tel. 04171 - 7960.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.