Überfall auf Spielhalle in Winsen

thl. Winsen. Ein bewaffneter Unbekannter hat am Mittwoch um kurz nach 22 Uhr eine Spielhalle an der Plankenstraße in Winsen überfallen und dabei einige Hundert Euro Bargeld erbeutet. Die Beute verstaute er in einem blauen Rucksack mit markantem HSV-Emblem. Der Täter flüchetet in unbekannte Richtung. Die Angestellte (22) der Spielhalle erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus.
Der Räuber ist etwa 20 Jahre alt und trug zur Tatzeit eine schwarze Jacke mit Kapuze, eine blaue Jeans und helle Sportschuhe. Hinweise an den Zentralen Kriminaldienst in Buchholz, Tel. 04181 - 2850.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen