Unfall mit vier Leichtverletzten

thl. Buchholz. Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr beabsichtigte ein 67-jähriger aus Buchholz den Nordring von der Straße Am Haberkamp aus zu überqueren. Der VW-Fahrer mißachtete dabei die Vorfahrt einer 45-Jährigen aus der Samtgemeinde Tostedt. Im Kreuzungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Der VW Bus der Frau wurde im Anschluss noch gegen den BMW einer 49-Jährigen aus Seevetal geschleudert. In den Fahrzeugen wurden insgesamt vier Insassen leicht verletzt. Da Betriebsstoffe aus den Pkw ausliefen, wurde die Feuerwehr zum Unfallort nachgefordert. Diese streute großflächig ab. Der Gesamtschaden der Kollisionen wird auf etwa 16.000 Euro geschätzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.