Unfallfahrer ohne Führerschein

thl. Winsen. Ein 47-jähriger Pkw-Fahrer musste abends auf der Lüneburger Straße verkehrsbedingt bremsen. Ein ihm folgender Ford-Fahrer (25) übersah das und rauschte auf den Vordermann drauf. Die Fahrer blieben unverletzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei stellte sich heraus, dass der 25-Jährige gar nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist - Anzeige.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.