Vier Verletzte bei Unfall an "Pattenser Spitz"

ce. Winsen. Vier leicht Verletzte und zwei Autos mit Schrottwert - die Bilanz eines Unfalls, der am Samstag gegen 14.40 Uhr zwischen dem so genannten "Pattenser Spitz" und dem Bahlburger Kreuz geschah. Ein Hamburger (22) bog von der L215 auf die L234 ab. Dabei übersah er einen von links kommenden Jeep, der ihm mit etwa 70 km/h in die Fahrerseite prallte. Beide Wagen wurden in die Seitengräben geschleudert. Alle vier Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.