Winsen: Betrunkener lief nach Unfall weg

thl. Winsen. Am Mittwoch gegen 3.10 Uhr kam ein Mann (38) mit seinem BMW auf der L215 in Höhe der Ortseinfahrt Pattensen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Zaun sowie Buschwerk. Schaden: rund 10.000 Euro.
Der Crashpilot hielt ein anderes Auto und wollte seinen Wagen wieder auf die Straße ziehen lassen. Doch das lehnte der andere Autofahrer ab. Daraufhin machte sich der 38-Jährige zu Fuß auf den Weg in Richtung Pattensen, wo er wenig später in der Ortsmitte von der alarmierten Polizei angetroffen wurde. Der Mann gab spontan, am Steuer eingeschlafen zu sein. Bei einem Alcotest pustete er 1,22 Promille

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.