Anzeige gegen Ehrenvorsitzenden des Winsener Tierschutzvereins

Ehrenvorsitzender Werner Sommer

thl. Winsen. Zum großen Showdown wird es offenbar auf der Mitgliederversammlung des insolventen Winsener Tierschutzvereins kommen, die am Montag, 9. Dezember, um 19 Uhr im Marstall stattfindet. Denn die Mitglieder haben eine ganze Flut von Anträgen für die Versammlung eingereicht. Sie wollen unter anderem wissen, wie es mit dem Tierheim weitergeht und wo das Vereinsvermögen geblieben. Zudem gibt es nach WOCHENBLATT-Informationen eine Gruppe, die den jetzigen Vorstand abwählen und den Verein weiterführen möchte. Und: Bei Polizei und Staatsanwaltschaft sind mehrere Strafanzeigen gegen den Ehrenvorsitzenden Werner Sommer, die Vorsitzende Ramona Bartels sowie Schatzmeister Volker Karasek eingegangen. Grund: Es bestehe der Verdacht der Untreue, Unterschlagung, Insolvenzverschleppung und Bildung einer kriminellen Vereinigung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.