Beeindruckende Werke

Malwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken - Ehrung die besten aus über 800 Bildern

bs. Hanstedt-Nindorf. Aus über 800 eingereichten Bildern zum Thema „Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten“ im Rahmen des 43. Jugendwettbewerbs „Jugend creativ 2013“ der Volks- und Raiffeisenbanken wurden jetzt im Wildpark Lüneburger Heide in Hanstedt-Nindorf die besten geehrt. „Der Wettbewerb wird in sieben Europäischen Ländern veranstaltet und ist mit mehr als sechs Millionen Teilnehmern der weltweit Größte“, begrüßte Frank Soetbeer, Regionaldirektor der Volksbank Lüneburger Heide die zahlreich erschienen Gäste bei der Siegerehrung. In den jüngeren Altersstufen gewannen die achtjährige Emma Bode aus Rosengarten mit ihrem Bild „Frosch auf dem Seerosenteich“ und Azuma Göring (10) aus Fliegenberg mit ihrer „Schnecken naschen Erdbeeren“ Interpretation. Bei den älteren setzten sich jeweils Gretha Dubinsky (13)aus Buchholz mit ihrer „Sommerlichen Wiese“ und Cindy Tran (14) aus Lüneburg an die Spitze. Alle Gewinner dürfen sich neben einer Urkunde über einen Geldgutschein in Höhe von 100 Euro freuen und nehmen mit ihren Bildern am Wettbewerb auf Landesebene teil.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.