Benefiz-Turnier der Winsener Lions: 135.000 Euro für Winsens Palliativ-Abteilung

Freuen sich über 135.000 Euro Spendensumme in 10 Jahren: Dr. Heiner Austrup (Chefarzt Orthopädie Krankenhaus Winsen), Lieselott Borstelmann, Dr. Wolfgang Wedel und Dr. Lutz Rehling (v. li.)
  • Freuen sich über 135.000 Euro Spendensumme in 10 Jahren: Dr. Heiner Austrup (Chefarzt Orthopädie Krankenhaus Winsen), Lieselott Borstelmann, Dr. Wolfgang Wedel und Dr. Lutz Rehling (v. li.)
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Winsen. Zum zehnten und letzten Mal organisierte jetzt Lieselott Borstelmann mit dem Lions Club Winsen das große Benefinz-Golfturnier auf dem Rasen des Green-Eagle Golfclubs in der Radbrucher Straße.
Borstelmann, die ihr Amt altersbedingt abgibt, konnte dabei am vergangenen Samstag auf eine herausragende Leistung zurückblicken: Innerhalb von 10 Jahren hatten Spieler, Mitglieder und Sponsoren stolze 125.000 Euro Spendengelder erspielt, zu denen jetzt nochmal 10.000 Euro hinzukamen. Das Geld, das jährlich der Palliativ-Station im Winser Krankenhaus zu Gute kommt, übergab Lions-Präsident Dr. Lutz Rehling an Dr. med. Wolfgang Wedel, Chefarzt für Innere Medizin im Krankenhaus Winsen. "Ohne die Unterstützung der Spieler und Sponsoren wäre unsere Arbeit auf der Palliativ-Station, die wir in den letzten Jahren umfangreich renoviert und ausgebaut haben, nicht möglich gewesen. Dafür möchte ich mich von Herzen bedanken", so Wedel.
Auch Lions-Präsident Rehling bedankte sich bei Bostelmann für ihr langjähriges und großes Engagement und versprach: "Das Turnier wird auf jeden Fall weitergeführt werden."

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.