Benefizkonzert des NDR-Chores in Winsen erbrachte 2.500 Euro für bedürftige Kinder

Scheckübergabe (v. li.): Ralph Böer, Angelika Tumuschat-Bruhn, Lutz Rehling und Frederick Martin
2Bilder
  • Scheckübergabe (v. li.): Ralph Böer, Angelika Tumuschat-Bruhn, Lutz Rehling und Frederick Martin
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Große Freude bei Angelika Tumuschat-Bruhn, Vorsitzende der kreisweit aktiven Arbeitsgemeinschaft "Hand in Hand": Ralph Böer und Lutz Rehling vom Lions Club Winsen sowie NDR-Chorsänger Frederick Martin übergaben ihr jetzt einen Scheck über 2.500 Euro. Das Geld war der Erlös des Benefiz-Weihnachtskonzertes, das der Chor jetzt vor rund 450 begeisterten Besuchern in Winsen gab. Als Sponsoren engagierten sich die Winsener Firmen Reifen-Laudahn, Soetebier und Feldbinder sowie die Sparkasse Harburg-Buxtehude.

Scheckübergabe (v. li.): Ralph Böer, Angelika Tumuschat-Bruhn, Lutz Rehling und Frederick Martin
Der NDR-Chor beim Konzert in der Winsener St. Marien-Kirche

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen