Chorgemeinschaft Scharmbeck-Pattensen hatte Erfolg mit "grünen" Konzerten

ce. Winsen. Großen Anklang fanden kürzlich die beiden Konzerte unter dem Motto "Dasselbe in Grün", die die Chorgemeinschaft Scharmbeck-Pattensen im gut besuchten Winsener Marstall gab. Der Melodienreigen von Evergreens bis zu modernen Liedern, die alle in Verbindung mit der Farbe Grün und der Natur standen, wurde präsentiert unter der Leitung von Michael Krause.
Das Programm reichte von "Der Baum des Lebens" mit dem Text von Rolf Zuckowski und der Musik von Peter Maffay sowie Herbert Grönemeyers "Kinder an die Macht" über Bert Reisfelds "Min lütten, greunen Kaktus" bis zu "Green Door" von Bob Davie und Marvin Moore. Letzterer Ohrwurm war unter anderem in der Version von Shakin' Stevens ein Charterfolg. In Winsen wurde eine dazu passende Rock'n Roll-Einlage von Chorsängerin Claudia David und Chorsänger Horst-Dieter Albers unter großem Beifall der Zuschauer auf die Bühne gebracht.
Ein besonderer Blickfang war die auf das "grüne" Konzertmotto perfekt abgestimmte Bühnendekoration.
- Wer in der Chorgemeinschaft Scharmbeck-Pattensen mitsingen möchte, bekommt Infos bei Gisela Löckermann (Tel. 04171 - 50314) und Hans-Heinrich Meyer (Tel. 04173 - 6948).

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.