DLRG Elbmarsch bekam neues Einsatzfahrzeug

Freude über das neue Einsatzfahrzeug: Mitglieder der DLRG und Gratulanten vor dem Ford Transit
  • Freude über das neue Einsatzfahrzeug: Mitglieder der DLRG und Gratulanten vor dem Ford Transit
  • Foto: Rebecca Andersson
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Stove. Einen neuen Ford Transit als Einsatzfahrzeug stellte jetzt die DLRG-Ortsgruppe Elbmarsch am Stover Strand in den Dienst. Als Gäste dabei waren unter anderem Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth und Norbert Kloodt, Betreiber des nahegelegenen Campingplatzes Stover Strand International. Beide bedankten sich für den Einsatz der Lebensretter in der Region.
DLRG-Ortsgruppenvorsitzender Ulf Matthies lobte das ehrenamtliche Engagement der Aktiven ebenfalls. Er wies darauf hin, dass sie beispielsweise in der vergangenen Saison zahlreiche zahlreiche Wachstunden am Strand abgehalten und viele Erste-Hilfe-Kurse geleitet hätten. Die DLRG Elbmarsch bedankt sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Mitgliedern, die die Anschaffung des neuen Wagen ermöglicht hatten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.