DLRG Elbmarsch bekam neues Einsatzfahrzeug

Freude über das neue Einsatzfahrzeug: Mitglieder der DLRG und Gratulanten vor dem Ford Transit
  • Freude über das neue Einsatzfahrzeug: Mitglieder der DLRG und Gratulanten vor dem Ford Transit
  • Foto: Rebecca Andersson
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Stove. Einen neuen Ford Transit als Einsatzfahrzeug stellte jetzt die DLRG-Ortsgruppe Elbmarsch am Stover Strand in den Dienst. Als Gäste dabei waren unter anderem Samtgemeinde-Bürgermeister Rolf Roth und Norbert Kloodt, Betreiber des nahegelegenen Campingplatzes Stover Strand International. Beide bedankten sich für den Einsatz der Lebensretter in der Region.
DLRG-Ortsgruppenvorsitzender Ulf Matthies lobte das ehrenamtliche Engagement der Aktiven ebenfalls. Er wies darauf hin, dass sie beispielsweise in der vergangenen Saison zahlreiche zahlreiche Wachstunden am Strand abgehalten und viele Erste-Hilfe-Kurse geleitet hätten. Die DLRG Elbmarsch bedankt sich auf diesem Wege bei allen Spendern und Mitgliedern, die die Anschaffung des neuen Wagen ermöglicht hatten.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen