"Feuerwehr-Mettwürste" der Nachwuchs-Retter waren heiß begehrt

Am Mettwurststand: die Jugendfeuerwehren aus Wulfsen und Pattensen
  • Am Mettwurststand: die Jugendfeuerwehren aus Wulfsen und Pattensen
  • Foto: Mathias Wille
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Garstedt. Viele leckere "Feuerwehr-Mettwürste" verkauften jetzt wieder die Jugendfeuerwehren aus Wulfsen und Pattensen im Garstedter Edeka-Markt von Volker Meyer. "Für alle Beteiligten war es ein erfolgreicher Tag, und vielleicht haben wir mit dieser Veranstaltung den einen oder anderen neugierig gemacht, mehr über unsere Aktivitäten zu erfahren", freuten sich Jessica Eggers aus Pattensen und Bente Klatte aus Wulfsen. Neue Mitglieder bei den Jugendwehren seien stets willkommen.
"Der Erlös dieser Aktion geht an die Nachwuchs-Retter, damit diese ihre engagierte und gute Arbeit fortsetzen können", so Marktleiter Volker Meyer. Die Unterstützung der Brandschützer vor Ort sei ihm schon seit vielen Jahren ein besonderes Anliegen.
- Die Jugendfeuerwehr Wulfsen trifft sich freitags von 18.15 bis 19.45 Uhr, die Pattensener Jugendlichen kommen dienstags von 17.30 bis 19 Uhr zusammen.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.