"Grande Preis" des Hannoveraner-Verbandes für Erfolgszüchter Hans-Heinrich Dittmer

Bei der Auszeichnung (v. re.): Erfolgshengst "Edward" mit Reiterin Charlotte-Maria Schürrmann, Hans-Heinrich Dittmer, Nadine Dittmer und Hans-Heinrich von der Decken
  • Bei der Auszeichnung (v. re.): Erfolgshengst "Edward" mit Reiterin Charlotte-Maria Schürrmann, Hans-Heinrich Dittmer, Nadine Dittmer und Hans-Heinrich von der Decken
  • Foto: Hannoveraner Verband
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Luhmühlen. Den renommierten "Grande Preis" des Hannoveraner Verbandes erhielt jetzt Züchter Hans Heinrich Dittmer aus Radbruch, der dem Pferdezucht- und Reitverein Luhmühlen angehört. Anlass war die jüngste Verdener Reitpferdeauktion. Mit der Auszeichnung wurden die Erfolge des von Dittmer gezüchteten Hengstes "Edward" und seiner Nachkommen bei verschiedenen Wettbewerben gewürdigt. Auch "Edwards" überdurchschnittlicher Bewegungsqualität und Rittigkeit war es zu verdanken, dass Charlotte-Maria Schürrmann mit ihm die Europameisterschafts-Silbermedaille im Dressur-Team holte. Die Auszeichnung an Dittmer wurde verliehen von Verbandspräsident Hans Henning von der Decken und Verbandstrainerin Nadine Dittmer, Enkelin des Geehrten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen