Hochschulzugänge für Flüchtlinge schaffen

ce. Landkreis. "University Assistance for Refugees - Hochschulzugänge für Flüchtlinge schaffen" heißt ein neues Projekt, das der Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen (VNB) jetzt gestartet hat. Bis Montag, 7. September, können sich Interessierte für die Teilnahme an dem Programm bewerben. Dieses beinhaltet neben einem Intensivsprachkurs auch studiumsbezogene Weiterbildungen und Beratung. Ziel ist es, Flüchtlingen, die über einen abgeschlossene Schulausbildung verfügen, zu qualifizieren und somit einen Hochschulzugang zu erleichtern. - Infos unter Tel. 04131 - 7740104 und unter www.vnb.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.