Corona-Zahlen Landkreis Harburg am 26. Dezember
Vier neue Fälle - Inzidenz steigt leicht

3Bilder

bim. Landkreis Harburg. Am Sonntag, 26. Dezember, gibt es im Landkreis Harburg 779 aktive Corona-Fälle (+ 12), die Inzidenz steigt leicht von 150,4 am Vortag auf 151,9. 389 Menschen haben sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Coronavirus infiziert (+4 im Vergleich zum Vortag). Die Zahl der Menschen, die an oder mit Corona verstorben sind, bleibt bei 136.

Die Hospitalisierungsinzidenz sinkt in Niedersachsen erneut von 4,5 auf 4,2, die landesweite Intensivbettenbelegung steigt von 9,1 auf 9,4 Prozent.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Harburg 11.714 Menschen an Corona erkrankt (+ 18 im Vergleich zum Vortag), von denen 10.799 (+ 6) genesen sind.

Das sind die Corona-Zahlen am Sonntag, 26. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 149,7 (152,2 am Vortag)
60 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.574

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 161,6 (153,9)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 423

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 140,0 (+/- 0)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 588

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 153,1 (+/. 0)
18 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 446

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 187,8 (178,9)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 484

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 139,7 (144,4)
30 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.223

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 248,2 (+/- 0)
34 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 664

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 194,1 (187,1)
28 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 627

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 186,2 (179,0)
78 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.373

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 131,5 (140,3)
15 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 437

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 104,6 (100,9)
28 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.299

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 99,1 (96,2)
35 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.576

bim. Landkreis Harburg. Am Samstag, 25. Dezember, gibt es im Landkreis Harburg 767 aktive Corona-Fälle (+ 22), die Inzidenz sinkt auf 150,4 (Vortag: 174,2). 385 Menschen haben sich in den vergangenen sieben Tagen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Menschen, die an oder mit Corona verstorben sind, bleibt bei 136.

Die Hospitalisierungsinzidenz sinkt in Niedersachsen von 4,8 auf 4,5, die landesweite Intensivbettenbelegung von 9,4 auf 9,1 Prozent.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Harburg 11.696 Menschen an Corona erkrankt (+ 30 im Vergleich zum Vortag), von denen 10.793 (+ 8) genesen sind.

In allen Kommunen - mit Ausnahme der Samtgemeinde Jesteburg - sinken die Inzidenzen.

Das sind die Corona-Zahlen am Samstag, 25. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 152,2 (187,1 am Vortag)
61 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.573

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 153,9 (177,0)
20 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 422

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 140,0 (173,4)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 588

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 153,1 (178,6)
18 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 446

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 187,8 (178,9)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 484

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 144,4 (200,3)
31 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.222

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 248,2 (284,7)
34 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 661

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 187,1 (221,8)
27 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 626

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 179,0 (186,2)
75 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.368

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 140,3 (149,0)
16 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 437

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 100,9 (104,6)
27 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.297

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 96,2 (124,5)
34 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.572

bim. Landkreis Harburg. Die Zahl der aktiven Corona-Fälle im Landkreis Harburg beträgt am Freitag, 24. Dezember, 745 (+15). Die Inzidenz liegt unverändert bei 174,2, ebenso die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen (446). Die Zahl der an oder mit Corona Verstorbenen bleibt bei 136.
Die Hospitalisierungsinzidenz sinkt in Niedersachsen von 4,9 auf 4,8, die landesweite Intensivbettenbelegung von 9,7 auf 9,4 Prozent.
Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Harburg 11.666 Menschen an Corona erkrankt (+ 67 im Vergleich zum Vortag), von denen 10.785 (+ 52) genesen sind.

Das sind die Corona-Zahlen am Freitag, 24. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 187,1 (179,6 am Vortag)
75 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.567

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 177,0 (169,3)
23 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 420

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 173,4 (146,7)
26 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 586

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 178,6 (212,6)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 446

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 178,9 (+/-0)
20 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 480

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 200,3 (209,6)
43 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.220

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 284,7 (255,5)
39 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 658

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 221,8 (214,8)
32 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 625

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 186,2 (202,9)
78 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.358

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 149,0 (122,7)
17 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 437

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 104,6 (108,3)
28 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.297

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 124,5 (130,2)
44 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.572

bim. Landkreis Harburg. Binnen zwei Tagen gibt es erneut einen Toten im Zusammenhang mit COVID-19 im Landkreis Harburg: Ein 71-jähriger Neu Wulmstorfer ist an oder mit Corona im Krankenhaus in Buxtehude verstorben, sodass die Zahl der Corona-Toten am Donnerstag, 23. Dezember, auf 136 steigt. 

Gemeldet wurden 730 aktive Fälle, 40 weniger als am Vortag. Die Inzidenz steigt von 170,3 auf 174,2. Die Zahl der Neuinfektionen ist ebenfalls gestiegen: um zehn auf 446.

Die Hospitalisierungsinzidenz sinkt in Niedersachsen von 5,1 auf 4,9. Die landesweite Intensivbettenbelegung sinkt von 9,9 auf 9,7 Prozent.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Harburg 11.599 Menschen an Corona erkrankt (+73 im Vergleich zum Vortag), von denen 10.621 (+ 112) genesen sind.

Das sind die Corona-Zahlen am Donnerstag, 23. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 179,6 (164,6 am Vortag)
72 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.556

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 169,3 (153,9)
22 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 416

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 146,7 (173,4)
22 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 581

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 212,6 (195,6)
25 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 443

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 178,9 (187,8)
20 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 478

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 209,6 (+/-0)
45 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.212

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 255,5 (233,6)
35 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 651

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 214,8 (228,7)
31 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 620

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 202,9 (200,5)
84 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.349

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 122,7 (96,4)
14 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 433

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 108,3 (+/-0)
29 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.294

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 130,2 (+/-0)
46 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.566

bim. Landkreis Harburg. Ein 86-Jähriger aus Buchholz ist an oder mit COVID-19 verstorben. Damit liegt Zahl der Corona-Toten im Landkreis Harburg seit Ausbruch der Pandemie am heutigen Mittwoch, 22. Dezember, bei 135.

Gemeldet wurden 770 aktive Corona-Fälle, 17 mehr als am Vortag. Die Inzidenz ist von 172,3 am Dienstag auf 170,3 gesunken. Die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen ist mit 436 Fällen (-5) weiter leicht rückläufig.

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz sank von 5,7 auf 5,1. Die landesweite Intensivbettenbelegung beträgt 9,9 Prozent.

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Harburg 11.526 Menschen an Corona erkrankt, von denen 10.621 genesen sind.

Das sind die Corona-Zahlen am Mittwoch, 22. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 164,6 (169,6 am Vortag)
66 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.543

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 153,9 (161,6)
20 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 412

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert: 173,4 (180,1)
26 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 578

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 195,6 (204,1)
23 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 439

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 187,8 (178,9)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 476

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 209,6 (223,5)
45 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.209

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 233,6 (226,3)
33 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 646

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 228,7 (235,6)
33 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 614

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 200,5 (202,9)
84 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.336

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 96,4 (+/- 0)
11 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 430

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 108,3 (93,4)
29 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.285

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 130,2 (133,0)
46 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.558

as. Landkreis Harburg. 753 aktive Fälle von Corona-Infektionen meldet der Landkreis Harburg am Dienstag, 21. Dezember. Das sind 26 mehr als am Vortag.

Die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen ist mit 441 Fällen leicht rückläufig. Auch die Inzidenz sinkt im Landkreis Harburg leicht: von 173,4 am Montag auf 172,3.

Die landesweite Hospitalisierungsinzidenz liegt weiterhin bei 5,7. Im Gegensatz zur Intensivbettenbelegung, die in Niedersachsen von 10,5 auf 10 Prozent sinkt. 

Insgesamt sind im Landkreis Harburg bislang 11.434 Menschen an Corona erkrankt, von denen 10.547 genesen sind. 134 Menschen sind bisher im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. 

Das sind die Corona-Zahlen am Dienstag, 21. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 169,6 (167,1 am Vortag)
68 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.531

Samtgemeinde Elbmarsch: Inzidenzwert: 161,6 (200,1)
21 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 404

Samtgemeinde Hanstedt: Inzidenzwert:  180,1 (166,7)
27 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 572

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert:  204,1 (195,6)
24 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 436

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert:  178,9 (161,0)
20 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 471

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 223,5 (200,3)
48 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.202

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 226,3 (240,9)
31 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 638

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 235,6 (263,4)
34 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 606

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 202,9 (195,8)
85 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.318

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 96,4 (61,4)
11 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 428

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 93,4 (130,8)
25 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.277

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 133,0 (133,0)
47 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.551

Corona-Zahlen am 20. Dezember

(os). Viele Bürger warten zu Beginn der Weihnachtswoche auf die Entscheidung der neuen Bundesregierung, ob die Regelungen über die Feiertage nochmals verschärft werden. Derweil gibt es bei den Corona-Zahlen im Landkreis Harburg in fast allen Bereichen eine Seitwärtsbewegung: Am heutigen Montag, 20. Dezember, meldete der Landkreis Harburg 727 aktive Corona-Fälle (+1 im Vergleich zum Vortag, aber 92 weniger als am Montag der Vorwoche). 

Die Sieben-Tage-Inzidenz beträgt im Landkreis Harburg 173,7 Fälle je 100.000 Einwohner (gestern: 175,0). Die Hospitalierungsinzidenz (sie ist ein Hinweis auf die Belastung der Krankenhäuser) lag am heutigen Sonntag bei 5,7 (Vortag: 5,8), die Intensivbetten-Belegung bei 10,5 (Vortag: 10,4). 

Das sind die Corona-Zahlen am Montag, 20. Dezember, in den einzelnen Kommunen:

Stadt Buchholz: Inzidenzwert: 167,1 (162,1 am Vortag)
67 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.517

Samtgemeinde Elbmarsch:
Inzidenzwert: 200,1 (207,8)
26 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 402

Samtgemeinde Hanstedt:
Inzidenzwert: 166,7 (173,4)
25 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 568

Samtgemeinde Hollenstedt: Inzidenzwert: 195,6 (195,6)
23 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 429

Samtgemeinde Jesteburg: Inzidenzwert: 161,0 (187,8)
18 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 463

Gemeinde Neu Wulmstorf: Inzidenzwert: 200,3 (204,9)
43 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.194

Gemeinde Rosengarten: Inzidenzwert: 240,9 (255,3)
33 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 631

Samtgemeinde Salzhausen: Inzidenzwert: 263,4 (263,4)
38 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 600

Gemeinde Seevetal: Inzidenzwert: 195,8 (191,0)
82 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 2.300

Gemeinde Stelle: Inzidenzwert: 61,4 (61,4)
7 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 422

Samtgemeinde Tostedt: Inzidenzwert: 130,8 (134,5)
35 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.272

Stadt Winsen: Inzidenzwert: 133,0 (130,2)
47 Fälle in den letzten sieben Tagen, insgesamt: 1.543

Landkreis Harburg: Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Vergleich zum Vortag leicht an

[table] 180,1[/table]
[table] 178,9[/table]

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.