Juniorkiesel der Stadt Winsen geht an die Jugendfeuerwehren

thl. Winsen. Große Ehre für die 13 Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen: Im Rahmen einer Feierstunde wurde ihnen gestern Abend in der Stadthalle der Juniorkiesel verliehen. Stadtjugendwart Martin Porth nahm die Auszeichnung stellvertretend für alle Nachwuchsretter entgegen. Mit der Ehrung, die von Birgit Eckhoff (SPD) vorgeschlagen wurde, soll das ehrenamtliche Engagement der jungen Brandschützer gewürdigt werden.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen