Kreiscup geht an Laßrönne und Pattensen

Bei den Wettbewerben kommt es auch Schnelligkeit und Präzision an
  • Bei den Wettbewerben kommt es auch Schnelligkeit und Präzision an
  • Foto: Burkhard Giese
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Laßrönne. Insgesamt 27 Gruppen aus den Feuerwehren der Kreise Harburg, Lüneburg und Heidekreis gingen jetzt bei den Wettbewerben der Feuerwehr Laßrönne an den Start. Die Veranstaltung ist traditionell immer das Ende der jährlichen Wettbewerbssaison. Dadurch wird am Ende auch der Kreiscup-Sieger gekürt.
In der Wertungsgruppe (WG) I ging der Kreiscup an die Wehr Laßrönne, in der Wertungsgruppe II setzte sich Pattensen I durch.
Den Wettbewerb in Laßrönne gewannen Tönnhausen (WG I) und Pattensen (WG II). Bei den Jugendlichen setzte sich Stöckte grün durch, gefolgt von Rottorf III und Fliegenberg-Rosenweide.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.