Landeskirchliche Gemeinschaft Winsen hat neuen "Wegweiser" zu ihrem Domizil

Installierten das neue Schild: Gabriel Melake (li.) und Hans-Jürgen Standke
  • Installierten das neue Schild: Gabriel Melake (li.) und Hans-Jürgen Standke
  • Foto: Standke
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Ein neues, Interessierten den Weg weisendes Schild installierte jetzt die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Winsen an ihrem Gemeinschaftshaus "Die Hütte" im Borsteler Weg 22. Mit dem bunten Schild, das das Logo der LKG ziert, will diese deutlicher auf ihre Arbeit aufmerksam machen und Gästen eine bessere Orientierung bieten. Bisher diente ein Schaukasten als einziges Aushängeschild der Gemeinde.
"Ich bin begeistert. Ich glaube, das neue Schild ist eine großartige Ergänzung und stärkt die Wahrnehmung unserer Aktivitäten", sagte Vorsitzender Hans-Jürgen Standke. Bei der Anbringung unterstützt wurde er von Tobias Hentschel, der den "Wegweiser" entworfen hatte, und von Gabriel Melake aus Eritrea. Melake absolvierte Ende vergangenen Jahres erfolgreich einen Sprachkursus in der "Hütte" und besucht seitdem regelmäßig die LKG-Veranstaltungen vor Ort.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.