Maik Scheele ist Vogelkönig der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt

Glückwunsch zum Erfolg: Thomas Haas (li.) gratuliert Maik Scheele
  • Glückwunsch zum Erfolg: Thomas Haas (li.) gratuliert Maik Scheele
  • Foto: SK Borstel-Sangenstedt
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Borstel. Maik Scheele ist neuer Vogelkönig der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. Beim jüngsten Schießwettstreit in Borstel sicherte er sich den Titel bereits zum zweiten Mal und wurde von seinen Schützenbrüdern entsprechend gefeiert. Auch Schießwart Thomas Haas gratulierte zum wiederholten Erfolg. Den hölzernen Vogel, dessen Rumpf und linke Kralle Scheele abschoss, hatte Dieter Koch wie schon in der Vergangenheit gebaut und gestiftet.
Die weiteren Trophäen gingen an: Thomas Haas (Ring), Peter Kasteinke (Zepter), Dieter Koch (Reichsapfel), Peter Voß (rechte Kralle), Wofgang Fütterer (Krone), Uwe Kasteinke-Nowack (Kopf), Torsten Harms (Schwanz), Heinrich König (linker Flügel) und Heinz Dittmer (rechter Flügel).

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.