Neue Vogelkönigin wurde ausgeschossen

ce. Borstel. Ilse Philipp ist die neue Vogelkönigin der Schützenkameradschaft Borstel-Sangenstedt. Beim Schießwettstreit in Borstel behauptete sie sich erfolgreich gegen 24 weitere Teilnehmerinnen. Gebaut und gestiftet wurde der Vogel von Jürgen Neunert. Die weiteren Trophäen gingen an: Inge Krause (Zepter), Sabine Lenk (Reichsapfel), Trauthilde Möller (linke Kralle), Inge Jensen (rechte Kralle), Petra Scheele (Krone), Imke Albers (Kopf), Anneliese Rautenberg (Hals), Irmgard Albrecht (Schwanz), Ilse Philipp (silberner Flügel) und Dörte Erdmann (goldener Flügel).
Mit dem Frühjahrsschießen starten die Schützen am Sonntag, 7. April. Zum Auftakt wird um 10.30 Uhr gemeinsam gefrühstückt. Schützen- und Stadtkönig Carsten Beyer hat einen Preis gestiftet. Die Siegerehrung erfolgt um 10.30 Uhr. Während der gesamten Kleinkalibersaison, bei der alle Vereinsmitglieder mitmachen können, wird wieder eine Reise verlost. Im vergangenen Jahr führte diese nach Lubmin nahe der Insel Usedom. Gewinner war Thomas Haas.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen