Raus aus dem Dschungelcamp

thl. Seevetal. Ihr Auftritt im australischen Busch war nur kurz: Am Donnerstagabend wurde Franziska Menke (Foto), alias Frl. Menke aus Maschen, von den RTL-Zuschauern aus dem Dschungelcamp gewählt. Bis dahin war sie nur einmal aufgefallen, als sie am ersten Tag des Camps eine Ekel-Prüfung verweigerte. Die restlichen Tage blieb "Camp-Mutti" blass. Schlimm trifft sie der Rauswurf aber nicht: Bis zum Ende des Camps darf Menke jetzt in einem australischen Luxushotel residieren - natürlich auf Kosten von RTL.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.