Schützen-Ehepaar Kasteinke "regiert" in Winsen: "Ein richtiges Familienfest"

In Winsen bleibts in der Familie: Das neue Königspaar Gaby und Peter Kasteinke mit ihren Adjutanten Uwe Kasteinke Nowack (re.) und Gaby Kaschwich (li.)
2Bilder
  • In Winsen bleibts in der Familie: Das neue Königspaar Gaby und Peter Kasteinke mit ihren Adjutanten Uwe Kasteinke Nowack (re.) und Gaby Kaschwich (li.)
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Winsen. "Das ist in unserer Vereinsgeschichte noch nicht vorgekommen. Das ist ja ein richtes Familienfest", lachte jetzt Kommandeur des Schützenkorps Winsen, Anton Zeyn, am vergangenen Samstag bei der großen Königsproklamation. Grund der Freunde: Neben der neuen Schützenkönigin Gaby Kasteinke, die am gleichen Tag ihren 51. Geburtstag feierte, holte sich auch ihr Mann Peter Kasteinke (57) die Königswürde. "Wen könnte ich Besseres an meiner Seite haben", freute sich das neue Schützenoberhaupt über den familären Erfolg. Und auch das Amt des Adjutanten, bleibt bei den Kasteinkes natürlich in der Familie: Bruder Uwe Kasteinke-Nowack steht dem neuen König, der zum ersten Mal das Amt inne hat und seit rund zehn Jahren im Verein ist, im kommenden Jahr zur Seite.
Zuvor war auch die Jugend ausgezeichnet worden: Neuer Schülerkönig ist Jack Mischke, Mark von Appen holte sich den Titel der Jugend und Juniorenkönig ist Tim Benedikt Gehrs.
Der Ehrenpreis der Schloßberger Gilde ging an Wilfried Rieck und die Bürgermeisterscheibe nahm Olaf Schröder mit nach Hause. Immo Röhl sicherte sich die Kommandeursscheibe, Königin Gaby Kasteinke den Ausmarschorden und Andre Köllner freute sich über den Deckelorden Königsscheibe. Gunter Oppermann erschoss sich mit dem zweitbesten Königsschuss die Rot-Weiße Schnur.

In Winsen bleibts in der Familie: Das neue Königspaar Gaby und Peter Kasteinke mit ihren Adjutanten Uwe Kasteinke Nowack (re.) und Gaby Kaschwich (li.)
Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.