Der Schandfleck verschwindet
Stadt will Bahnhofstunnel durch Graffiti verschönern lassen

"Die Tunnelwände werden durch Kunstwerke verschönert",
freuen sich (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Andreas Mayer
(Geschäftsbereichsleiter Infrastruktur und Umwelt) und Sonja Arvidson (Team für ein Sauberhaftes Winsen)    Foto: Stadt Winsen
  • "Die Tunnelwände werden durch Kunstwerke verschönert",
    freuen sich (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Andreas Mayer
    (Geschäftsbereichsleiter Infrastruktur und Umwelt) und Sonja Arvidson (Team für ein Sauberhaftes Winsen) Foto: Stadt Winsen
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

Das könnte Sie auch interessieren:

thl. Winsen. Die Fußgängerunterführung am Winsener Bahnhof zu den Gleisen drei und vier galt in der Vergangenheit als Hotspot und Anziehungspunkt für Graffiti- und Farbschmierereien. Nach Verhandlungen mit der Deutschen Bahn als bislang für diesen Bereich zuständige Institution, konnte die Stadtverwaltung nun eine Aufwertung des Tunnels erreichen, denn schon bald soll ein durch eine Hamburger Firma gestaltetes Kunstwerk beide Seiten verschönern. Besonders positiv: Die Bahn übernimmt die Kosten der Umgestaltung.
Bereits seit Juni schmückt ein großer Winsen-Schriftzug die Lärmschutzwände neben dem Bahnhofsgebäude (das WOCHENBLATT berichtete). Ähnliches soll nun auch im Tunnel passieren. Denn: Der Bahnhof und die Unterführung sind erster Anlaufpunkt für viele Gäste, Touristen sowie die zahlreichen Pendler, die mit dem Zug ankommen und abfahren. "Deshalb ist es uns besonders wichtig, als Stadt bereits hier ein gutes, einladendes Bild zu zeichnen und die Aufenthaltsqualität zu erhöhen", erklärt Bürgermeister André Wiese (CDU). Das zukünftige Kunstwerk kann beispielsweise städtische Wahrzeichen oder thematische Highlights und Aufheller enthalten. Anregungen und Wünsche von Motiven, die in das Kunstwerk integriert werden sollen, nimmt die Stadt per Mail an graffiti@stadt-winsen.de entgegen und versucht sie einzubauen.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen