Über 500 Euro für Flutopfer

thl. Stelle. Insgesamt 513 Euro zugunsten des vom Elbehochwasser betroffenen "grünen Hauses" in Kamern brachten die Benefizlesungen von Nikola Laudien, Ariane Pérez-Effinger und Sabine Lehmbeck in der Gemeindebücherei Stelle sowie im AWO-Haus in Winsen ein. Das Trio hat den Betrag jetzt "direkt ohne Abzug an die Flutopfer überwiesen".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.