Warnwesten für Jung-Retter

thl. Tönnhausen. Lobenswert: Tönnhausens Ortsbrandmeister Jens-Peter Wreide hat der örtlichen Kinderfeuerwehr jetzt 30 Warnwesten gestiftet, um die Sicherheit der Kleinen im Straßenverkehr zu erhöhen. Nicht nur, wenn sie im eigenen Ort unterwegs sind, sondern auch, wenn die Jung-Retter Veranstaltungen besuchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.