Wechsel auf dem Bauhof

Stadt betraut Leiter und Vertreter mit neuen Aufgaben

thl. Winsen. Auf dem städtischen Bauhof gibt es einige personelle und strukturelle Veränderungen. Sie resultieren im Wesentlichen aus einer Evaluation der Ergebnisse einer Organisationsuntersuchung vor einiger Zeit durch ein Beratungsbüro. Das teilt die Stadt Winsen jetzt in einer Pressemitteilung mit
"Das Beratungsbüro hat jetzt aktuell den Umsetzungsstand ermittelt, eine Mitarbeiterbefragung vorgenommen, Einzelinterviews geführt und den Status quo bewertet", so Stadtsprecher Theodor Peters. "Die Erkenntnisse und Empfehlungen der Berater haben ein Handeln der Stadt als Dienststelle erforderlich gemacht."
So werden der Bauhofleiter und sein Stellvertreter ab sofort nicht mehr auf dem Bauhof tätig sein, sondern mit anderen Aufgaben in der Stadtverwaltung betraut. Eine neue Bauhofleitung wird derzeit per Stellenausschreibung gesucht. "Für die Aufgabenbereiche Straßen, Grünpflege und Betriebsstätte sollen zunächst drei noch auszuwählende Vorarbeiter jeweils begrenzte Führungsverantwortung übernehmen", so Peters. "Die Gesamtverantwortung für den Bauhof liegt bis zum Dienstantritt der neuen Leitung beim Ersten Stadtrat Christian Riech, der dabei von einer externen Fachkraft Unterstützung erhält."
Das von den Beratern im Übrigen aufgezeigte erhebliche Verbesserungspotenzial in der Betriebsorganisation und in den Betriebsabläufen solle ebenfalls so weit wie möglich ausgeschöpft werden; und zwar unter Beteiligung des Personalrates und Einbindung der Mitarbeiter. "Ziel dieser anstehenden strukturellen Veränderungen ist es, dauerhaft eine qualitativ gute Aufgabenwahrnehmung durch den Bauhof zu erreichen und die Zufriedenheit der Beschäftigten wieder deutlich zu erhöhen", so Peters abschließend.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen