Winsener Grundschüler absolvierten Hör- und Sehtest im Gesundheitsamt

ce. Winsen. Rund 80 Grundschüler der Alten Stadtschule in Winsen absolvierten jetzt im Gesundheitsamt des Landkreises Harburg einen Hör- und Sehtest. Dieser ist Bestandteil der Fahrradführerschein-Prüfung. Außerdem lösten die Viertklässler in 16 Teams mit Namen wie "Die Coolen 5", "Die Frösche" oder "Die sechs Freunde" hervorragend alle Aufgaben der parallel zur Untersuchung laufenden Gesundheitsamt-Rallye.
"Die Schüler erkannten schnell, wie wichtig ein gutes Hör- und Sehvermögen im Straßenverkehr ist, und lernten zusätzlich die Arbeit des Gesundheitsamtes kennen", so Mitarbeiterin Karina Stelter. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen hatte sie die Rallye ausgearbeitet. Unterstützt wurde das Team durch Stephanie Gramann von der Winsener Citywache. Sie erklärte den Kindern etwa, wie ein verkehrstüchtiges Fahrrad aussehen muss und dass MP3 Player und Handys im Straßenverkehr nichts zu suchen haben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.