Züchter aus Winsen und der Elbmarsch erfolgreich bei Fohlenschau

ce. Winsen/Elbmarsch. Insgesamt 40 überragende Vierbeiner präsentierten die Züchter den Wertungsrichtern bei der jüngsten gemeinsamen Fohlenschau der Pferdezuchtvereine Winsen und Artlenburger Elbmarsch in Hohnstorf. Auch Teilnehmer aus dem Landkreis Harburg waren erfolgreich. So kam in der Abteilung der Stutfohlen auf den 2. Platz ein braunes Fohlen vom Hengst "High Five U.S." und der Mutter aus der Linie von "Ampere/Rubin Royal" aus der Zucht und dem Besitz von Carsten Gebers aus Winsen.
Bei den Hengstfohlen siegte ein Rappfohlen (Vater "Viscount", Mutter aus der Linie "Donnerhall/Bolero"), dessen Züchter und Besitzer Christiane und Herbert Vick aus Tespe sind. Auf dem 2. Platz landete hier ein Fohlen (Vater "Dante Veltino", Mutter aus der Linie "Crazy Classic/Werther"), das von seinem Besitzer Peter Rieckmann aus Winsen gezüchtet wurde.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen