ce. Winsen. Große Freude im Winsener Kreishaus: Das Niedersächsische Innenministerium hat jetzt den 367 Millionen Euro schweren Haushalt des Landkreises Harburg für 2013 genehmigt. Das Land bescheinigt dem Kreis "dauerhafte Leistungsfähigkeit" und bewertet den Überschuss von 5,1 Millionen Euro im Ergebnishaushalt als "sehr erfreulich". Der Landkreis solle aber angesichts seines Gesamtschuldenstandes von rund 155 Millionen Euro weiterhin sparsam wirtschaften, so die Botschaft aus Hannover.

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen