Was passiert mit der Stadthalle?

Steht die Stadthalle bald leer?

thl. Winsen. Hat die Winsener Stadthalle noch eine Zukunft? Das ist zumindest derzeit ziemlich ungewiss. Denn: Die Stadt findet keinen neuen Pächter für die Gastronomie. Das erfuhr das WOCHENBLATT aus gut unterrichteter Quelle.
Seit zehn Jahren betreibt Ulrich Meyer die Stadthalle. Sein Vertrag läuft aber zum 31. August aus. Eine Verlängerung hat er aber schon im vergangenen Jahr abgelehnt. Daraufhin hat die Stadt den Pachtvertrag öffentlich ausgeschrieben. Die Resonanz soll allerdings bitter gewesen sein. Am Ende blieben zwei Bewerber, die die Stadt aber für ungeeignet halten soll. Deswegen erfolgte im Februar eine erneute Ausschreibung. Die Resonanz diesmal - gleich Null.
Jetzt soll die Stadt mit Ulrich Meyer verhandeln wollen, mit dem Ziel, dass er vorübergehend noch weiter macht. Das soll er schon einmal angeboten haben. Allerdings ist dabei wohl zu klären, wie lange "vorübergehend" ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen