thl. Winsen. Wie die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr heute - pünktlich nach redaktionsschluss der WOCHENBLATT-Printausgabe - mitteilt, wird in der Nacht von Mittwoch, 20., auf  Donnerstag, 21. Juni, die A39 zwischen den Anschlussstellen (AS) Winsen-Ost und Lüneburg-Nord in Fahrtrichtung Lüneburg im Zeitraum vom 19 bis 6 Uhr voll gesperrt. Ebenso ist in diesem Zeitraum ein Auffahren von der B404 aus Fahrtrichtung Geesthacht auf die A39 in Fahrtrichtung Lüneburg nicht möglich. Grund hierfür sind dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten der Schutzeinrichtung sowie des Fahrbahnseitenraumes in diesem Streckenabschnitt. Als Umleitungsstrecken dienen die ausgewiesenen Umleitungsstrecken der Autobahn an den angrenzenden Anschlussstellen. Ab Winsen-Ost wird der Verkehr über die U92 zur AS Lüneburg/Nord geführt. Der Verkehr der B404 wird ab der der AS Handorf ebenfalls über die U 92 zur AS Lüneburg/Nord geführt.

Autor:

Thomas Lipinski aus Winsen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen