Altländer Shanty-Chor und Shanty-Piraten geben gemeinsames Konzert in Winsen

Sind beim Konzert auch dabei: die Shanty-Piraten   Foto: Shanty-Piraten
  • Sind beim Konzert auch dabei: die Shanty-Piraten Foto: Shanty-Piraten
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Winsen. Premiere in Winsen: Unter dem Motto "Wiehnacht an de Waterkant" geben jetzt der Altländer Shanty-Chor unter der Leitung von Michael Bunge und die Shanty-Piraten (Leitung: Louis-Ferdinand Cramer) ein gemeinsames Konzert.
Die Moderation des Abends übernimmt der Journalist Martin Teske aus Winsen, der auch die Orgel spielt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Stiftung "Kirche mit Zukunft" des Kirchenkreises Winsen wird gebeten.
Die einzelnen Beiträge würzt Teske mit Weihnachtsgedichten von Joachim Ringelnatz, Klabund und Erich Kästner sowie mit eigenen Geschichten. In der Pause gibt es Rotweingrog und andere Getränke.
Die Stiftung "Kirche mit Zukunft" unterstützt sowohl die Jugendarbeit im Kirchenkreis als auch Projekte der Diakonie und der Kirchengemeinden. Erst kürzlich veranstaltete sie ein Bläserkonzert im Winsener Schlosshof.
• Infos unter www.kimz.de.
So., 2.12., 17 Uhr, St. Marien-Kirche (Rathausstraße 3), Winsen. Konzert 2.12. So.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen