Erfolg macht arm

thl. Ramelsloh. Kuriose Entwicklung beim TC Ramelsloh: Obwohl die Mitgliederzahl 2012 deutlich nach oben ging, hatte der Tennisverein am Jahresende nur noch rund 600 Euro Überschuss. Ein Vielfaches weniger, als in den vergangenen Jahren.
Der Grund dafür ist allerdings ganz simpel: Besonders stark gewachsen im Verein ist nämlich die Jugendabteilung. Kinder und Jugendliche zahlen aber nur einen exrem niedrigen Beitrag. Ist zumindest ein Elternteil Mitglied im Tennisclub, trainiert und spielt sogar kostenlos. Gleichzeitg fallen aber mehr Trainer- und Förderstunden an. "Da aber in der Jugend die Zukunft unseres Vereins liegt, tragen wir diese Entwicklung natürlich einstimmig mit", sagt Jugendwartin Astrid Sprenger.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.