Faslamsclub Salzhausen lässt am Wochenende die Post abgehen

Die Faslamseltern: Mudder Tom Lennart Niemeyer und Vadder Brenda Müller-Lampertz   Foto: Studio i24 Salzhausen
  • Die Faslamseltern: Mudder Tom Lennart Niemeyer und Vadder Brenda Müller-Lampertz Foto: Studio i24 Salzhausen
  • hochgeladen von Christoph Ehlermann

ce. Salzhausen. Der Januar nähert sich dem Ende, der Faslam in Salzhausen fängt an! Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Januar, geht im Dorf in der Schießhalle (Schützenstraße 3)und drumherum wieder närrisch die Post ab. Zum Auftakt steht am Freitag ab 19 Uhr der Spieleabend auf dem Programm. Angesagt sind Doppelkopf, Knobeln und erstmals UNO. Jeder Teilnehmer kann super Fleischpreise gewinnen. Am Samstag steigt um 15 Uhr bei freiem Eintritt die Kindermaskerade. Die Jungen und Mädchen dürfen sich auf verschiedene Animationen und eine Tombola freuen. Mit dem Schnorren und anschließendem Abschmecken klingt am Sonntag das Party-Wochenende aus.
Angeführt wird der Faslam von Vadder Brenda Müller-Lampertz (26) und Mudder Tom Lennart Niemeyer (18). Brenda Müller-Lampertz arbeitet als stellvertretende Wachleiterin im Rettungsdienst, Tom Lennart Niemeyer ist Student. Beide sind frische Neuzugänge im Faslamsclub Salzhausen und somit zum ersten Mal "Eltern".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.