Kreischorverband startet Rock-Pop-Projekt

Der Kreischorverband Harburg-Winsen sucht dringend Mitstreiter für das Rock-Pop-Chorprojekt 2013. „Wir wollen möglichst viele Leute, egal ob Mitglied in einem Chor oder nicht, zusammenbringen und mit ihnen 16 fantastische Songs einstudieren“, erklärt Manfred Schukat, Sprecher des Kreischorverbandes. Die Teilnahme ist kostenlos.
Bei den Songs handelt es sich um Hits wie „Leuchtturm“ von Nena, „We will rock you“ von Queen, „Don’t leave me this Way“ von den Communards oder auch „Highway to hell“ von AC/DC und „Good Vibrations“ von den Beach Boys. Das Projekt ist eingebunden in den Kultursommer 2013 (Motto: Lebens(t)raum) des Landkreises Harburg.
„Die Proben finden ab März jeweils einmal im Monat an einem Samstag statt. Im September finden dann zwei große Abschlusskonzerte statt“, so Schukat. l Mehr Infos unter www.kcv-harburg-winsen.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.