NABU-Exkursion in die "Untere Seeveniederung"

ce. Maschen/Winsen. Zu einer Exkursion in das Naturschutzgebiet "Untere Seeveniederung" lädt die NABU-Gruppe Winsen alle Interessierten am Sonntag, 22. April, ein. Die Teilnehmer treffen sich um 8 Uhr auf dem Park-and-Ride-Platz am Bahnhof Maschen.
In der "Unteren Seeveniederung" blüht die Schachblume. Sie ist die große Attraktion im Naturschutzgebiet, wenn sie im Frühjahr zu Tausenden die Wiesen färbt mit ihren purpurfarbenen und vereinzelt auch weißen Blüten. Bei der Exkursion soll neben dem sich dort aufhaltenden Wiesenvogel insbesondere auch der Eisvogel beobachtet werden. Die Führung dauert - je nach Wetterlage und Beobachtungserfolg - zwischen zwei und drei Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
- Infos unter Tel. 04174 - 1418.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.